Lösungsschemata öffentliches Recht 
Verwaltungsrecht  37 / 61 
Unterlassungsanspruch 

I) Rechtsgrundlage: Grundrechte

II) Abgrenzung zum FBA:
nur wenn Störungsfolge von Störungsquelle abtrennbar.

III) Voraussetzungen:

1) Eingriffsobjekt: subjektives Recht
2) Eingriff
a) hoheitlich
b) bevorstehend neben andauernd
3) Keine Duldungspflicht für rw Zustand (VA, Gesetz, 906 BGB, BImschG)
4) 254 BGB

info@juristische-methodik.de
©-Ralph-Christensen-2003-ff.