Lösungsschemata öffentliches Recht 
Europarecht 7 / 42 
Unterschiede zwischen den Säulen 

1. Säule:

-  umfassende Zuständigkeit des EuGH, Art. 46 EU (aber: Art. 68 EG)
-  Mehrheitsentscheidungen
-  Wichtiger Einfluss von Kommission und Parlament

2. und 3. Säule:

-  begrenzte Zuständigkeit 3. Säule (Art. 35 EU), keine Zuständigkeit 2. Säule
(nur: ultra vires und Beziehung zu anderen Säulen)
-  Einstimmigkeit ist die Regel
- Überwiegen des Einflusses der Mitgliedstaaten; begrenzter Einfluss von Kommission und Parlament

info@juristische-methodik.de
©-Ralph-Christensen-2003-ff.