start Technische Hinweise glossar lectures • • • schemata suche sitemap impressum
Recht&Sprache Recht und Sprache
Linguistik Rechtslinguistik: Sprache des Rechts
themenliste
Realdaten 
zurück 18 / 32 weiter
Bei Presse, Meinung, aber auch Rundfunk und Kunst zeigt sich besonders deutlich der Charakter grundrechtlicher Leitbegriffe als Verweisungsbegriffe auf die soziale Wirklichkeit Für die Rundfunkfreiheit sagt das Bundesverfassungsgericht: "Inhalt und Tragweite verfassungsrechtlicher Bestimmungen hängen (auch) von Ihrem Normbereich ab; ihre Bedeutung kann sich bei Veränderungen in diesem Bereich wandeln". (Vgl. dazu BVerfGE 74, 297 ff., 350. Dazu auch schon BVerfGE 73, 117 ff.) Die technische Veränderung von drahtlosem Rundfunk mit begrenzten Frequenzen zum Breitbandkabel verändert den Inhalt der Rundfunkfreiheit: Man kann von der Innenpluralität öffentlich rechtlicher. Rundfunkanstalten langsam übergehen zu einem Modell der Außenpluralität. Inhaltliche Vielfalt soll dann durch die Vielzahl der Anbieter hergestellt werden und nicht mehr durch öffentlich rechtliche Rundfunkräte.
Druckfassung Druckfassung
Surfen auf der Informationsflut:
Die wachsende Bedeutung der Methodik im Recht
Zum Anfang
Wir sind an Ihrer
Meinung interessiert
info@juristische-methodik.de
Wir freuen uns
auf Ihre Anregungen
Zum Anfang
© RC 2003 ff.